Projekte

Der lautlose Schrei

 

2016/2017

 

Spielfilm

 

DRAMA, THRILLER

Koproduktion mit dem Verein FILMPROJECTS.CH aus Aarau

 

Der lautlose Schrei ist ein zeitgemässes Jugendrama, welches die Themen Mobbing & Cybermobbing, wahre und falsche Freundschaft behandelt.

 

 

Synopsis

 

Felix Zihlmann  (Gabriel da Silva)  wird an seiner Schule (Gymnasium) seit längerer Zeit massiv gemobbt. Durch das bösartige Treiben der  Clique von Sabrina (Vera Elisabeth Hauser)  beginnt Felix mit der Planung eines Rachefeldzugs. Linda Sommer (Carolin Pfäffli) ,Felix beste Freundin, bemerkt die anonyme Drohung gegen ihr Gymnasium, jedoch nimmt diese kaum jemand ernst. Sie beginnt zu recherchieren und stosst auf ein dunkles Kapitel, welches die Schule seit Jahren versucht zu vertuschen. Nun nimmt das Drama seinen Lauf: Eine alte Geschichte an der Schule wurde wiedererweckt und verlangt ebenfalls nach Gerechtigkeit…

 

 

Warum ein Film über Mobbing?

Mobbing/Cybermobbing ist ein Phänomen der Gegenwart, das jeden von uns treffen kann, sei es am Arbeitsplatz oder in der Schule. Speziell im Schul- und Bildungsbereich ist Mobbing/Cybermobbing erstaunlich weit verbreitet.

 

«Der lautlose Schrei» thematisiert das Thema Mobbing & Cybermobbing an Schulen und dessen mögliche Konsequenzen. Anhand einer fiktiven Geschichte wird gezeigt, wie Mobbing in einem Klima des Misstrauens gedeiht und welche dramatischen Konsequenzen daraus resultieren, sowohl für die direkt als auch indirekt Beteiligten. Der Film zeigt anhand seiner Protagonisten und Antagonisten, wie weit junge Menschen in ihrer Verzweiflung bereit sind zu gehen, damit man ihnen endlich zuhört und sie mit ihren Leiden und Sorgen ernst nimmt.

 

Der Film ist grundsätzlich für jedes Alter gedacht, soll aber vor allem junge Menschen zwischen 15 und 20 ansprechen und ihnen Mut machen, mit anderen über ihre Sorgen und Ängste zu sprechen. Vor allem dann, wenn sie sich in einer Situation wie der im Film beschriebenen befinden, sollen sie sehen, dass es zu jedem Zeitpunkt möglich ist, aus der Teufelsspirale auszusteigen.

 

www.derlautloseschrei-derfilm.ch

 

Links zu Schul-Mobbing

 


 

Neue Liebe

 

2016

 

Kurzfilm

 

KOMÖDIE

Das erste Projekt von Difference Pictures

Koproduktion mit dem Verein FILMPROJECTS.CH aus Aarau

 

 

Synopsis

 

Drei Freundinnnen, sitzen zusammen in einem Cafe. Lara schwärmt über alles von ihrem neuen Schwarm „Emilio“. Ein Traum für viele Frauen, in jeder Hinsicht. Ihre Freundinnen werden so neidisch und neugierig , dass sie es kaum erwarten können, Laras Freund endlich kennenzulernen. Lara stellt Emilio vor und es kommt zur Überraschung…